Aktuell

Sehr geehrte Patien*innen!
Zu ihrem eigenen Schutz und dem anderer Patien*innen ist beim Betreten unserer Ordination derzeit ein 3G-Nachweis vorzuzeigen und eine FFP2 Maske zu tragen. Wir versuchen durch geeignete Schutzmaßnahmen gemäß den aktuellen Vorgaben der Wiener Ärztekammer das Infektionsrisiko zu minimieren.

Liebe Patientinnen und Patienten!

In unserer Ordination und dem Augenmedizinischen Zentrum AUGENMED werden die Corona-Sicherheitsmaßnahmen sehr ernst genommen.

Ebenso erwarten wir von Ihnen, dass Sie die Notwendigkeit der Sicherheitsmaßnahmen erkennen und die verbindlichen Vorgaben der Ärztekammer für Wien für Ordinationen gemeinsam mit uns mittragen und umsetzen. Außerdem appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung

Beachten Sie außerdem, dass, wenn Sie Fieber haben, sich allgemein krank fühlen oder selbst auf Covid19 getestet wurden und auf ein Testergebnis warten, nicht in die Ordination kommen!

Das Ziel ist es, mit geeigneten Schutzmaßnahmen den Routinebetrieb in den Ordinationen führen zu können und Sie und uns vor einer Infektion zu schützen und das Ansteckungsrisiko zu minimieren!

Melden Sie sich telefonisch oder via E-Mail für einen Termin an (gilt möglichst auch für Akut- und Schmerzpatienten). Wir ersuchen um Termintreue!

Tragen Sie beim Betreten der Ordination – bzw. bereits im Gang davor – einen Mund-Nasenschutz. Ausgenommen davon sind Kinder unter 6 Jahren sowie Personen, denen aus gesundheitlichen Gründen das Tragen der Vorrichtung nicht zugemutet werden kann.

Bei der Anmeldung und im Wartezimmer ist ein Abstand von 1 -2 Metern zu anderen Patientinnen und Patienten einzuhalten.

Beim Eintreffen in der Ordination werden Sie bzw. eine etwaige Begleitperson aufgefordert, sich die Hände zu desinfizieren. Gleiches ist auch beim Verlassen der Ordination möglich.

Kommen Sie möglichst ohne Begleitpersonen zum Termin in die Ordination. Ausgenommen sind Menschen mit besonderen Bedürfnissen, gebrechliche Personen und Kinder.

Im Warteraum liegen derzeit aus Hygienegründen keine Zeitschriften auf und in unserer Kinderecke sind keine Spielsachen zur Benutzung verfügbar.

Falls eine Wartezeit z.B. zwischen Untersuchungen entsteht, sollen Sie diese möglichst außerhalb der Ordination verbringen.

Wir lüften, reinigen und desinfizieren regelmäßig die Ordinationsräumlichkeiten.

Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit und Interesse an unseren Erläuterungen und freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ihr Ordinationsteam

    zurück